Wusstest du schon? Alkohol als Desinfektionsmittel


08.11.2013 - Alkohol im Krankenhaus? Ja das geht! Wenn reiner Alkohol mit dem richtigen Anteil Wasser vermischt wird, entsteht ein wirkungsvolles Desinfektionsmittel. Das Wasser bewirkt, dass der Alkohol die Bakterien-Zellwand durchdringen kann. Im Inneren der Bakterien werden die Zellproteine zerstört und die Zelle stirbt. Alkohol ist also ein wirkungsvolles Zellgift. In Bier, Wein oder Sekt ist Alkohol zwar verdünnt, die Wirkung auf den menschlichen Körper ist aber ähnlich zerstörerisch. Was dabei genau passiert, erfährst du hier.