Süßes, sonst gibt’s Saures


28.10.2016 – Gruselspuk an Halloween

28.10.2016 – Wenn es am 31. Oktober dunkel wird, ist es wieder soweit: Kleine und große Spukgestalten streifen durch die Straßen und fordern an den Haustüren Süßes. Habt ihr auch noch Spaß an diesem Brauch oder zieht es euch eher auf eine der vielen Partys? Egal wo und wie ihr Halloween feiert, wichtig sind auf jeden Fall ein fantasievolles Kostüm und ein passend geschminktes Gesicht. Wenn euch die zündende Idee fehlt, dann schaut ins Internet. Dort findet ihr jede Menge Anregungen und Tipps. Ursprünglich kommt Halloween übrigens nicht aus den USA, sondern aus Irland. Vor über 3000 Jahren feierten die Kelten Ende Oktober den Beginn des neuen Jahres. Sie glaubten, dass die Verstorbenen an diesem Abend auf die Erde zurückkehren und begrüßten sie mit großen Feuern und Leckereien. Falls ihr noch ein schauriges Getränk für eure Feier sucht, dann probiert doch den blutroten Halloween-Drink. Der ist ohne Alkohol und gibt euch die nötige Power für die Gruselnacht.