Umfrage

Eure Meinung im Februar:

Umfrage

Hast du an Karneval schon negative Erfahrungen mit Betrunkenen gemacht?

Ja, es stört mich, dass an Karneval viel Alkohol getrunken wird.

46.1 %

Nein, ich habe nicht den Eindruck, dass an Karneval mehr getrunken wird als sonst.

14.5 %

Viele Erwachsene meinen, dass Alkohol zum Feiern dazugehört.

39.4 %

Stimmen 938

 

Die Ergebnisse sind nicht repräsentativ

Fröhlich ohne Alkohol

Gerade in der heißen Phase der Karnevalszeit, zwischen Weiberfastnacht/Schmutzigem Dunschtig und Aschermittwoch, greifen Erwachsene öfter zu alkoholischen Getränken als sonst. Schon mittags sieht man manchmal Angetrunkene auf der Straße. Einige Menschen denken, dass Alkohol fröhlich macht und zum Feiern dazugehört. Sie merken gar nicht, dass ihr Verhalten für andere unangenehm ist, denn Alkohol trübt die Sinne. Man bekommt nicht mehr richtig mit, was um einen herum passiert und schätzt Situationen falsch ein. Teilweise kann Alkohol auch aggressiv machen. In so einem Fall ist es besser, Betrunkenen aus dem Weg zu gehen. Wer die Karnevalszeit unbeschwert genießen will, der feiert alkoholfrei.