Wie wirkt Alkohol auf den Menschen?

Die Wirkung auf den menschlichen Körper ist je nach Dosierung unterschiedlich: In geringen Mengen kann Alkohol bei Erwachsenen anregend wirken, in größeren Mengen immer berauschend. Kinder und Jugendliche, deren Organe sich noch entwickeln, reagieren empfindlicher: Es kann schon bei geringer Dosierung zu schweren Vergiftungen kommen.

Weitere Auswirkungen: Alkohol schränkt die Reaktionsfähigkeit ein. Besonders im Straßenverkehr ist das gefährlich, wenn jemand nicht mit wachen Sinnen aufmerksam ist wie im nüchternen Zustand. Angetrunkene selbst bemerken diese Einschränkung allerdings nicht. Im Gegenteil: Sie glauben, alles im Griff zu haben. Indem Alkohol auf den Körper und seine Organe einwirkt, beeinflusst er auch das Verhalten und wie der Mensch sich und seine Umwelt wahrnimmt.
Unter anderem folgende Wirkungen können sich einstellen:

  • Enthemmung
  • Steigerung der Redseligkeit
  • Einschränkung des Sichtfeldes und Probleme bei der Einschätzung von Entfernungen
  • Nachlassende Reaktion, insbesondere auf rote Signale (Ampel)
  • Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen
  • Sprachstörungen, Lallen
  • Steigende Risikobereitschaft und Aggressivität
  • Enthemmter Gedankenfluss, zusammenhangloses Sprechen
  • Abnehmende Merkfähigkeit

Bei hohem Blutalkohol:
Blackout, Atemstillstand, Koma oder Tod (mehr Infos unter Promille-Risiko-Übersicht)

« zurück zur Übersicht