Umfrage

Stört es dich, wenn in Filmen und Serien Alkohol getrunken wird?

Finde ich ok schließlich ist ja alles nur gespielt.

36.7%

Eigentlich ist das unnötig und sendet eine falsche Botschaft.

24.1%

Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht.

39%

Stimmen 174

Die Ergebnisse sind nicht repräsentativ

Info:

Wenn sich Schauspieler in Filmen oder Serien ganz selbstverständlich einen Drink mixen, wenn sie nach Hause kommen, kann das den Eindruck vermitteln, dass Alkohol es einfacher macht, zu entspannen. Das Gleiche gilt für Partys, bei denen viel Alkohol fließt, ohne dass das als problematisch gezeigt wird: der Zuschauer denkt, das gehört zum Feiern eben dazu. Das ist natürlich nicht so! Um sich zu entspannen oder einen fröhlichen Abend zu erleben, braucht es keinen Alkohol. Im Gegenteil: Alkohol ist ungesund und kann vor allem bei jungen Menschen auch schon in kleinen Mengen irreparable Schäden anrichten.