Umfrage

Stört es dich, wenn jemand in öffentlichen Verkehrsmitteln Alkohol trinkt?

Ja, ich habe dann ein mulmiges Gefühl.

14.6%

Solange die Person nicht rumpöbelt, ist mir das egal.

43.8%

Ich finde, Alkohol hat in Bussen und Bahnen nichts verloren.

41.6%

Stimmen 1007

 

Die Ergebnisse sind nicht repräsentativ

In vielen Zügen des Nahverkehrs gibt es bereits ein Alkoholverbot. Die meisten Fahrgäste finden das gut, denn sie verbinden damit eine erhöhte Sauberkeit und eine bessere Atmosphäre unter den Fahrgästen. Tatsächlich verlieren Betrunkene leicht die Kontrolle über sich und werden aggressiv. Sie pöbeln dann andere Menschen an oder machen sogar Sachen kaputt. Denn je mehr Alkohol jemand im Blut hat, desto mehr sinkt die Hemmschwelle für Ausraster.