Wer wird Weltmeister?


08.06.2018 – Deutschland im Fußball-Fieber: Am 14. Juni beginnt die Weltmeisterschaft in Russland.

08.06.2018 – Vor 88 Jahren fand die erste Weltmeisterschaft in Uruguay statt. Damals nahmen nur 13 Teams an dem Turnier teil und es hätte wahrscheinlich keiner gedacht, dass der Fußball irgendwann so groß wird wie heute! Allein für die anstehende WM in Russland gab es schon 868 Qualifikationsspiele und ganze 32 Teams haben sich einen Platz in der Gruppenphase erspielt. Deutschland ist auch dieses Jahr als Titelverteidiger wieder klarer Favorit. Dieses Mal dürfte der Druck bei Konkurrenten wie Brasilien, Spanien oder Frankreich allerdings besonders groß sein. Auch die Underdogs wie Belgien oder die zum ersten Mal antretenden Isländer sollte man im Wettkampf nicht unterschätzen.
Anschauen kann man sich die Spiele auf ARD und ZDF, entweder von zu Hause aus, in der oder beim Public Viewing. Los geht’s am 14. Juni mit dem Auftaktspiel
Russland – Saudi-Arabien. Das erste Deutschlandspiel findet am 17. Juni statt, Gegner ist Mexiko. Bei prallem Sonnenschein ist es dabei auch für die Zuschauer wichtig darauf zu achten, dass man auch genug trinkt. Am besten eignen sich Wasser oder Saftschorlen – Alkohol dagegen entzieht dem Körper Flüssigkeit.

Foto: AdobeStock/Csaba Peterdi