Schultour-Start in Niedersachsen


27.04.2018 – Am 24. April startete die Voll Power – Schultour 2018.

27.04.2018 – An der Gesamtschule in Hemmingen bei Hannover probierten 180 Schülerinnen und Schüler die fünf Voll Power-Workshops Band, Rap/Gesang, Parkour, Theater und Urbaner Tanz aus. Gemeinsam mit professionellen Coaches entstanden den Vormittag über kleine Songs, Choreografien, coole Moves und kleine Stücke. Neben dem Spaß stand dabei im Vordergrund, über sich selbst hinauszuwachsen und sich etwas zu trauen – um stark zu sein, ohne Alkohol! Vor allem bei der Abschlusspräsentation, bei der die Arbeit der Workshops dem Rest der Schule vorgestellt wurde, war das Lampenfieber bei allen deutlich zu spüren. Danach waren die Gesichter allerdings umso glücklicher: „Ich bin einfach super stolz auf mich, dass ich gemeinsam mit unserem Team etwas geschafft habe. Vor der Präsentation hätte ich nicht gedacht, dass ich mich wirklich traue. Einfach ein mega gutes Gefühl“, sagt Lisa aus der KGS Hemmingen. Am 25. April ging es für die Voll Power – Schultour dann weiter zur Geschwister-Scholl-Schule in Göttingen. Weitere Tourstopps in Hessen, Bayern und Baden-Württemberg stehen für die nächsten Monate auf dem Programm.

Ihr wollt, dass die Voll Power – Schultour auch an eure Schule kommt? Hier findet ihr alle Infos.

Foto: BZgA