Gecheckt?


20.02.2015 - Immer weniger Jugendliche trinken sich ins Krankenhaus.

20.02.2015 - Ist Alkohol bei Jugendlichen out? Vor allem junge Männer schießen sich immer weniger mit Bier, Schnaps und Wein ab, hat eine aktuelle Statistik ermittelt. Darin steht auch, dass 2013 im Vergleich zum Vorjahr über zehn Prozent weniger Jugendliche wegen eines akuten Alkoholrausches im Krankenhaus behandelt wurden. Jugendliche gehen heutzutage insgesamt verantwortungsvoller mit Alkohol um. Sie trinken seltener als früher und sind älter, wenn sie das erste Mal welchen probieren. Ihr habt offenbar die Gefahren gecheckt, die von Alkohol ausgehen. Wer sich weiter informieren will, findet auf dieser Website und in unseren Infomaterialien viel Wissenswertes zum Thema Alkohol.