EM ohne Alkohol genießen


24.06.2016 - Krawalle bei EM-Spielen und Alkohol

24.06.2016 - Bestimmt hast du davon gehört: Es gab Krawalle vor und nach einigen EM-Fußballspielen in Frankreich. Fans aus verschiedenen Ländern haben sich gegenseitig angegriffen. Viele von ihnen wurden so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus mussten. Andere hat die Polizei festgenommen. Bei so viel Gewalt ist oft auch Alkohol im Spiel, denn Alkohol enthemmt und macht aggressiv. Man tut dann Dinge, die man mit klarem Kopf nicht machen würde. Die französische Regierung hat schnell reagiert und verboten, an den Spieltagen in den Stadien und drum herum Alkohol zu verkaufen. Auch in den Fanzonen beim Public Viewing sind alkoholische Getränke verboten. Noch besser ist es natürlich, wenn man sowieso keinen Alkohol trinkt. So wie der deutsche Nationalspieler Jérôme Boateng. Der mag viel lieber Wasser und Maracujasaft.