Du bist toll!


02.03.2018 – Jeder freut sich über Komplimente. Der Welttag des Kompliments am 1. März soll uns an genau das erinnern.

02.03.2018 – Es kostet nichts und zaubert deinen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht: ein Kompliment. Der 1.März ist der Welttag des Kompliments. Aber auch nach ihm sollen wir uns daran erinnern, wie wichtig es ist, seinen Liebsten ab und an zu sagen, was wir besonders an ihnen schätzen. Hans Poortvliet, einer der Initiatoren dieses Tages erklärt: „Nichts macht Menschen glücklicher und schenkt ihnen mehr Energie als nett gemeinte Worte!“ Deswegen will er den Welttag des Kompliments zum positivsten Tag der Welt machen. Über Komplimente freut sich jeder, egal ob Geschwister, Eltern oder Freunde. Doch ein Kompliment zu machen ist manchmal gar nicht so einfach. Oft trauen wir uns nicht oder uns fallen nicht die richtigen Worte ein. Doch das Wichtigste ist, dass ein Kompliment ehrlich gemeint ist! Übrigens: Komplimente, die unter dem Einfluss von Alkohol gemacht werden, sind oftmals nicht ehrlich gemeint. Denn Alkohol trübt die Sinne

Foto: AdobeStock