BrainSpeedSport am Strand


25.07.2014 - Frescobol – genau der richtige Sport für den Sommer.

25.07.2014 - Der Sand stiebt auf, das Wasser spritzt, Menschen springen über den Strand und jagen einem faustgroßen Ball hinterher. So geht Frescobol – der perfekte Sport für den Sommer. Für den „frischen Ball“, so heißt der Begriff übersetzt, braucht ihr bloß einen Schläger aus Holz, einen Gummiball und etwas Platz. Die Grundidee von Frescobol ist das Spielen miteinander. Ob ihr euch zu zweit, zu dritt oder mit noch mehr Freunden den Ball zuspielt ist, ganz egal. Das Ziel sind möglichst lange Ballwechsel. Diese dürfen gerne spektakulär aussehen. In Brasilien, wo Frescobol erfunden wurde, spielt man am liebsten am Strand und mit voller Power. Frescobol wird auch „BrainSpeedSport“ genannt. Denn in Wettkämpfen geht es beispielsweise darum, in einer Minute so viele Ballwechsel wie möglich zu erreichen. Da braucht man volle Konzentration, Geschicklichkeit und Durchblick. Also: Badesachen an, ab an den Strand, ins Freibad oder auf eine ebene Wiese – und los geht's.