Action an der Wand


06.01.2017 – Wie wär's mal mit Bouldern?

06.01.2017 – Hast du es dir über die Feiertage gutgehen lassen und jetzt wieder Lust auf etwas Action? Ein toller Sport für den Winter ist Bouldern. Boulder heißt auf Englisch Felsblock. Bouldern ist Klettern ohne Klettergurt und Seil bis in rund vier Meter Höhe. Das kann man zum Beispiel in einer Kletterhalle machen. Dort ist der Boden mit dicken Matten ausgelegt, damit man sich nicht verletzt, wenn man mal runterfällt. Die verschiedenen Routen sind mit farbigen Klettergriffen markiert. Es gibt sie von leicht bis sehr schwer. Bouldern macht richtig Muskeln in den Armen und ist auch super für den Rücken. Schau doch im Internet, wo eine Kletterhalle in deiner Nähe ist und probiere es aus! Weißt du übrigens, dass Alkohol und Sport keine guten Partner sind? Alkohol schwächt den Körper statt ihn zu beflügeln. Volle Power und richtig Spaß hat man nur ohne.