Lexikon

Koma

Das sogenanntes „Komasaufen” (s. auch „Binge Drinking“) kann tatsächlich zu einem komatösen Zustand führen. Dieser ist gekennzeichnet durch eine tiefe Bewusstlosigkeit, in der keine Reaktion auf äußere Reize mehr erfolgt. In solchen Zuständen gibt es Betrunkene, die mitten im kältesten Winter draußen im Schnee liegen und erfrieren.