Lexikon

Drogen

„Drogen“ ist ein Begriff, der ursprünglich für Haushaltsmittel, Heilmittel oder sogar Kosmetik verwendet wurde. Heute versteht man unter Drogen vor allem psychoaktive Substanzen, die einen Einfluss auf das zentrale Nervensystem haben. Drogen werden zur Herbeiführung eines Rauschs, zur Bewusstseinserweiterung oder aufgrund einer Abhängigkeit konsumiert. Außer Alkohol und Zigaretten sind auch Psychopharmaka und alle Arten von verbotenen Rauschmitteln unter dem Begriff „Drogen“ zusammengefasst.