Alkohol bringt einiges auf die Waage

Illustration: Explodierende WaageEin Gramm Alkohol enthält 7 Kilokalorien (kcal) und damit nur etwas weniger als ein Gramm Fett mit 9 kcal.

Nimmt der Körper mehr Kalorien auf, als er verbraucht, erhöht das seinen Fettgehalt. Gleichzeitig wird durch Alkohol das körpereigene Fett langsamer abgebaut – und die Kilos sammeln sich.
Was noch dazu kommt: Alkohol macht Riesenhunger. Alkoholkalorien plus Heißhungerkalorien ... da schlägt die Waage bald nach oben aus.

Wer eine gute Figur machen möchte, trinkt alkoholfrei.

Mehr Infos zum Runterladen: PDF „Alkohol macht dick“