Alles in Ordnung?


26.05.2017 – Hilfe bei Alkoholsucht

26.05.2017 – Hast du ein gutes Verhältnis zu deinen Eltern? Unternehmt ihr zusammen schöne Dinge und du kannst mit ihnen reden, wenn du Sorgen oder Probleme hast? Klar, Streitigkeiten gibt es immer mal. Solange sie nicht überwiegen ist das ok. Leider ist das Zusammenleben nicht in allen Familien einfach. In Deutschland haben zum Beispiel 2,65 Millionen Kinder – also fast jedes sechste – alkoholabhängige Eltern. Das ist für beide Seiten schwierig, denn die Eltern haben ihr Leben nicht mehr im Griff. Oft sind die Kinder und Jugendlichen mit ihren Sorgen und Ängsten alleingelassen und bekommen zu wenig Liebe und Geborgenheit. Sie müssen Verantwortung für den Haushalt und jüngere Geschwister übernehmen, obwohl sie das überfordert. Auch Gewalt oder Missbrauch können ein Thema sein. Viele schämen sich, darüber zu sprechen und tun so, als sei alles in Ordnung. Dabei ist es viel besser, sich Hilfe zu holen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Beim BZgA-Infotelefon erfährt man, wer einem weiterhelfen kann und auch die Nummer gegen Kummer ist für Kinder und Jugendliche da.

Jugendlicher am Telefon, blickt nach unten