Das BZgA-Infotelefon zur Suchtvorbeugung

Telefon: 02 21-89 20 31

Kostenpflichtig, es gilt der Preis entsprechend der Preisliste deines Telefonanbieters für Gespräche in das Kölner Ortsnetz.

Du suchst Beratung und Hilfe?
Hier kannst du dich zum Thema „Kritischer Umgang mit Alkohol“ informieren – immer montags bis donnerstags von 10 bis 22 Uhr und freitags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr.

Das Infotelefon erfüllt verschiedene Aufgaben:

  • Beantwortung von Fragen zur Suchtvorbeugung
  • persönliche Beratung bei Suchtproblemen mit dem Ziel, an geeignete Hilfs- und Beratungsangebote in deiner Nähe zu vermitteln
  • Vermittlung von Anschriften und Telefonnummern der Suchtberatungsstellen sowie anderer geeigneter Beratungsdienste
  • Benennung von lokalen Ansprechpartnern zur Unterstützung oder Beratung sowie von relevanten BZgA-Medien zur Suchtvorbeugung 

Das Infotelefon hat seinen Schwerpunkt in der Suchtvorbeugung, nicht in der individuellen Beratung von Betroffenen. Du wirst jedoch an die entsprechenden Beratungsstellen weitervermittelt. Anschriften und Telefonnummern der Suchtberatungsstellen sowie anderer geeigneter Beratungsdienste findest du im Internet unter www.bzga.de. Auch eine Übersicht über alle Medien der BZgA zum Thema Alkohol steht unter www.bzga.de zur Verfügung.